"TROTZDEM" - TROTZ PSYCHISCHER ERKRANKUNG STARK MIT KIND Unterstützung und Hilfe für Kinder von Eltern mit psychischen Erkrankungen oder seelischen Krisen. Wenn Sie selbst oder Ihr/e Partner/in an einer psychischen Erkrankung leiden oder sich in einer seelischen Krise befinden, dann gibt es sowohl aus Sicht der Eltern wie aus Sicht der Kinder häufig verschiedene Schwierigkeiten. Wir haben ein offenes Ohr und beraten Sie, Ihre Kinder und Angehörige bei Fragen in Bezug auf die Erziehung und die besondere Familiensituation. Es wird gemein- sam überlegt, was Ihre Familie braucht. Für die Kinder und Jugendlichen stehen außerdem folgende Angebote zur Verfügung: Einzelberatung: - hier bekommen Kinder/Jugendliche Informationen über die psychische Erkrankung und Antworten auf ihre Fragen. So können sie sich selbst und ihre Eltern besser verstehen lernen. Gruppenangebote: - hier treffen sich die Kinder/Jugendlichen mit Gleich- altrigen, die ebenfalls mit einem psychisch erkrankten Elternteil zusammen leben. So sind sie mit ihren Gefühlen und Sorgen nicht allein und können sich gegenseitig unterstützen. Patenschaften: - den Kindern/Jugendlichen wird eine verlässliche Bezugsperson für eine bestimmte Zeit an die Seite gestellt. Die Eltern werden bei der Auswahl der Paten einbezogen. Die Paten treffen sich mindestens einmal in der Woche mit dem Kind/Jugendlichen zu gemeinsamen Aktivitäten. Ihre Ansprechpartnerinnen: Maike Ruskowski ruskowski@kinderschutzbund-osnabrueck.de Stefanie Wolf wolf@kinderschutzbund-osnabrueck.de

1348769607.jpg1348769607.jpg

1348769633.jpg1348769633.jpg

Kinder- und Jugendtelefon     » kostenlos und anonym unter     0800-111 0 333   ( Mo. bis Sa.: 14-20 Uhr )

Seitenübersicht Login